Wir sind die Jägergruppe Feldeck im Landesjagd- und Naturschutzverband der Freien und Hansestadt Hamburg e.V. und gehören zur Bezirksgruppe Eimsbüttel.

Wir sind jung und modern in mehrfachem Sinne:

Im Jahr 2013 haben wir die Gruppe Feldeck innerhalb des Landesjagdverbands Hamburg neu auferstehen lassen und sind damit die jüngste Gruppe in Hamburg. Unsere Absicht war und ist es, gemeinsam die Interessen junger Jägerinnen und Jäger gezielt im LJV zu vertreten und zusammen Spaß an der Jagd zu haben.

Jung ist dabei relativ zu sehen. Unser Durchschnittsalter liegt bei 35 Jahren, der Jüngste ist Anfang 20 und der Älteste Mitte 50. Wir sind selbst zu einem Teil noch „Jungjäger“, haben also noch nicht unseren vierten Jahresjagdschein gelöst, was aber nicht heißt, dass wir unerfahren sind!

Wir wollen uns jagdlich und als Gruppe kontinuierlich weiterentwickeln. Uns ist es deshalb besonders wichtig, dass alle Mitglieder die Möglichkeit haben, eigene Ideen aktiv einzubringen und umzusetzen. Jeder von uns bringt jagdliche Interessen, Fähigkeiten und Erfahrungen mit, die wir als Gruppe nutzen können.

Die Jagd ist für uns alle eine große Leidenschaft – uns interessieren alle Aspekte der Jagd, von Naturerlebnissen, Pirsch und Wildküche, dem Jagdhornblasen mit dem Bläsercorps Hamburg Niendorf, bis hin zur aktuellen Jagdpolitik – aber sie ist trotzdem „nur“ ein Hobby. Wir sind daher an einem harmonischen Miteinander aller Gruppenmitglieder interessiert und es soll jedem Freude bereiten, sich mit den anderen „Feldeckern“ zu treffen und auszutauschen.

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, unsere Gruppe näher kennen zu lernen, nimm gerne an einem unserer Gruppenabende teil, oder besuche eine unserer Veranstaltungen. Du bist herzlich willkommen. Auf unserer Internetseite kannst Du Dir ein Bild von unseren Aktivitäten machen. Du findest unsere aktuellen Termine, die Kontaktdaten unserer Obleute und kannst Dich so direkt mit uns in Verbindung setzten. Bis bald,

Mit Waidmannsheil

Euer Tobias Staak

Vorsitzender

 

Zu unseren Aktivitäten: Wir organisieren einmal im Monat einen Gruppenabend (jeden 2.ten Dienstag im Monat), bei dem wir aktuelle Themen, die unsere Gruppe angehen, besprechen, uns untereinander austauschen und oder einfach gesellig beisammen sitzen.

Geselligkeit findet aber nicht nur auf unseren Gruppenabenden statt, wir treffen uns im Sommer auch immer wieder zum Grillen, zum regelmäßigen gemeinsamen Schießen und organisieren Jagdwochenenden für die Gruppe. Wir wollen außerdem versuchen angehenden Jungjägern neben ihrer Ausbildung zusätzlich mit Rat und Tat unter die Arme zu greifen, die eigene Ausbildung ist ja noch nicht all zulange her. Wir haben immer noch großes Wissen in der geforderten Theorie und konnten bereits einiges an Erfahrungen in der Praxis sammeln.

Was erwartet Euch bei uns?

Jagd

2013-05-01 16.00.27_250x250

Die Jagd ist Quell und Triebfeder unseres Wirkens als Jäger. Seit kurzem haben wir die Möglichkeit sie als Gruppe auszuüben und zu kultivieren. Ob bei gemeinsamen Gesellschaftsjagden oder auf der Pirsch, die Jagd wird auch in Zukunft eine zentrale Säule der Jagdgruppe Feldeck sein. Im Einklang mit der Natur und in waidmännischer Tradition möchten wir unsere Grundkenntnisse der Jagdausübung verfeinern und laden Euch herzlichst dazu ein gemeinsam mit uns zu waidwerken. In Bälde mehr dazu unter der Rubrik Jagd.

Ausbildung/Weiterbildung

2013-03-09 12.29.23 HDR250x250

Viele Jäger erinnern sich noch gerne an ihre eigene Jungjägerausbildung und die erste Zeit nach ihrer bestandenen Jägerprüfung. Sie hatten viel Theorie gelernt, während der praktische Ausbildungsteil oft gering ausfiel. Wir möchten hier Abhilfe schaffen und bieten Euch Ergänzungen zur Jungjägerausbildung und, nach Eurer bestandenen Prüfung, praktische Aus- und Fortbildung an.

Geselligkeit

09.07.2011-007_250x250

Geselligkeit ist einer der Grundpfeiler, auf denen unser Gruppenleben aufbaut. Ohne Geselligkeit würde die Jägergruppe Feldeck in ihrer heutigen Form gar nicht existieren. Die Keimzelle, die die aktuelle Grundlage für die Jägergruppe geschaffen hat, bestand in seiner Urform aus einer Gruppe junger Jägerinnen und Jägern, die sich in geselliger Runde trafen und über die Jagd an sich sowie ihre Ansichten und Vorstellungen über ein erfülltes und passioniertes Leben als Jägerin und Jäger ausgetauscht haben. Gerade dieser regelmäßige Austausch ist das, was unsere Gruppe ausmacht und erst eine aktive Mitgestaltung und Mitwirkung aller interessierten Mitglieder ermöglicht. Seid gespannt!